In der Regel begleiten uns unsere treuen Begleiter überall hin!

Anders als eine Katze kann man Hunde nicht mehrere Wochen allein zu Hause lassen und sollte die Versorgung durch eine mobile Betreuung wie mich noch so gut und oft erfolgen. Bei einem Tag (Familienfeier, Arztbesuch, Kurztrip, geschäftliche Verpflichtung) kann ein mehrfacher Besuch mit Spaziergang, Spiel, Fütterung und dergleichen in Ausnahmefällen ausreichen.

Was ist, falls Sie mal krank sein sollten und Ihnen der tägliche Hundespaziergang nicht möglich ist? Vielleicht gibt es Zeiten, zu denen man länger oder anders als sonst arbeiten muss, und für Ihren Hund verlängert sich dadurch der Zeitraum des Alleinseins maßgeblich. Aus ganz unterschiedlichen Gründen kann es vorkommen, dass  wir Betreuung für unsere Vierbeiner benötigen.

Nicht jeder hat in der Familie oder im Bekanntenkreis jemanden, der in solchen Situationen regelmäßig und zuverlässig einspringen kann.

Hier  greift mein Service in diese Versorgungslücke. Sie buchen mich wie Sie mich brauchen, zum Füttern, bürsten, spielen im Haus oder Garten und zum Spazieren gehen. Letzteres entweder „ab Haustür“, oder falls das gewünscht ist, fahre ich mit Ihrem Hund auch in ein naheliegendes Waldgebiet. Joggen oder „am Rad laufen“ (wenn Ihr Hund da bereits Erfahrung hat) biete ich ebenfalls gerne an.

Sie barfen? Kein Problem! Natürlich bekommt ihr Hund alles wie gewohnt zubereitet.

Wichtig ist: Sie buchen Servicezeit auf Stundenbasis. Egal, ob ein oder mehrere Hunde in Ihrem Haushalt leben. Es gibt keine versteckten Kosten. (30 Minuten 12€/ 60 Minuten 20€)

Gerne zeige ich Ihnen in einem persönlichen ersten Gespräch, wie wir verschiedene Services miteinander verbinden können. Am Ende erhalten Sie ein auf Ihre und die Bedürfnisse Ihres Hundes optimal zugeschnittenes Leistungspaket.

Tägliche Fotos, Videos und Berichte per Kurznachrichtendienst oder E-Mail sind - falls gewünscht - selbstverständlich inbegriffen.

Sprechen Sie mich an.