Neue Räume entdecken

Damit unseren Wohnungskatzen nicht langweilig wird:
Lasst sie neue Räume entdecken!
Rückt das Sofa oder einen Schrank um „Katzenbreite“ von der Wand, es ermöglicht viele neue Spielgelegenheiten. Räumt ein Regal frei, stellt einen Karton oder eine Kiste oder einen Stuhl mitten ins Zimmer. Nur für eine Weile. Sie werden viel Spaß am Entdecken haben.